´╗┐

Gemeindediakonie L├╝beck

In unseren Evangelischen Kindertagesst├Ątten und Familienzentren sind wir schon f├╝r die Kleinsten und ihre Eltern da. In unseren Beratungsstellen stehen wir Familien, Migrantinnen und Migranten oder auch Menschen mit Schulden zur Seite. Wir begleiten und unterst├╝tzen Menschen in Not, wie in unseren Wohnanlagen f├╝r Asylsuchende oder von Obdachlosigkeit bedrohte Familien.

Mit unserem Gesundheitsmobil sind wir f├╝r diejenigen da, die sich selbst nicht versorgen k├Ânnen. Rund 570 Mitarbeitende und mehr als 200 Ehrenamtliche engagieren sich an ├╝ber 60 Standorten in ganz L├╝beck f├╝r hilfesuchende Menschen  - und erm├Âglichen ihnen, ihre Zukunft neu zu gestalten.

 

Ein herzliches Dankesch├Ân...
geht an alle Leserinnen und Leser, die im Rahmen der LN-Aktion ÔÇ×Hilfe im AdventÔÇť gespendet haben! 70.000 Euro sind insgesamt f├╝r die Fl├╝chtlingsarbeit der Gemeindediakonie L├╝beck und der Vorwerker Diakonie zusammengekommen.

Hier geht es zu den ver├Âffentlichten Artikeln

SPENDEN SIE!

Jede Spende ÔÇô ob gro├č oder klein, regelm├Ą├čig oder einmalig ÔÇô hilft!

Gemeindediakonie L├╝beck
Evangelische Bank
IBAN DE59520604100106401929
BIC GENODEF1EK1

Sprechen Sie uns gerne an:

Kristin Fechner & Sylvia Teske-Schlaak

AKTUELLES & TERMINE

  • 21.04.2015  -  ├ťberraschungs-Scheck f├╝r die Bahnhofsmission
    Die Brockensammlung L├╝beck e. V. hat am Tag der Bahnhofsmission (18. April) dieser ├╝berraschend einen Scheck ├╝berreicht. Im Rahmen der Veranstaltung im L├╝becker Hauptbahnhof erhielt die ├ľkumenische Bahnhofsmission der Gemeindediakonie L├╝beck und des Caritasverbandes L├╝beck eine Spende von 500 Euro.

  • 13.04.2015  -  De Maizi├Ęre besucht "Kleiderbox" und Fl├╝chlingsunterkunft in L├╝beck
    ├ťberraschender Besuch in der "Kleiderbox" und in der Fl├╝chtlingsunterkunft "Dornestra├če": Bundesinnenminister Thomas de Maizi├Ęre war am vergangenen Donnerstag, 09. April, eigentlich f├╝r einen Vortrag ├╝ber die Wiedervereinigung nach L├╝beck gekommen. Anschlie├čend nutzte er seinen Besuch, um sich ├╝ber die Betreuung und Unterbringung von Fl├╝chtlingen in der Hansestadt zu informieren.

  • 02.04.2015  -  Festival mit Herz: Freikarten f├╝r Fl├╝chtlinge
    40 Konzertkarten f├╝r Fl├╝chtlinge - diese stellen die Veranstalter des 15. Junge Stereopark-Festivals am 11. April im L├╝becker Werkhof sowie dessen F├Ârderer, die B├Ąckerei Junge, zur Verf├╝gung.

  • 01.04.2015  -  Mehr Sprachkurse f├╝r Asylsuchende - Stiftungen als Partner
    Im Jahr 2014 haben rund 270 Asylbewerberinnen und -bewerber bei der Gemeindediakonie L├╝beck Deutsch gelernt. Im Jahr zuvor waren es noch 140 gewesen. Angesichts der weiter steigenden Zahl von Fl├╝chtlingen, die in den Unterk├╝nften der Gemeindediakonie betreut werden, wird es dort ab diesem Jahr noch mehr Sprachkurse geben.


Gemeindediakonie L├╝beck e.V. auf einer gr├Â├čeren Karte anzeigen