Obdach & Asyl

Dezentrale
Betreuung


Ansprechpartner:
Mateusz Formela, Stefanie Koch,
Jürgen Rüfer


Büro und Öffnungszeiten:
Tel.: (0451) 808 502 95
Fax: (0451) 808 554 59
dezentral@gemeindediakonie-luebeck.de
Schwartauer Allee 15a, 23554 Lübeck

Mo., Di. und Do.: 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Mi. geschlossen / Fr.: 9 - 12 Uhr

Wir unterstützen, betreuen und begleiten die geflüchteten Menschen, die bereits in ihrer eigenen Wohnung leben. Diese dezentrale Betreuung ist bis zu einem Jahr nach Auszug aus der Unterkunft Ansprechpartner. Hierbei erhalten die Bewohner von der Gemeindediakonie Lübeck e.V. für die 12-monatige Betreuung im eigenen Wohnraum folgende Betreuungsunterstützung:

• Unterstützung der Bewohner bei allen Mietangelegenheiten,

• regelmäßige Sprechzeiten,

• persönliche Hilfe bei besonderen Problemlagen bzw. Weitervermittlung,

• Unterstützung und Betreuung bei den erforderlichen Behördenkontakten.

Wohnungswesen


Ansprechpartner:
Maike Peters

Vertretung:
Mateusz Formela

Büro:
Tel.: (0451) 808 502 99
Fax: (0451) 808 554 59
wohnungen@gemeindediakonie-luebeck.de
Schwartauer Allee 15a, 23554 Lübeck

Wir sind Ansprechpartner für private Vermieter und Baugesellschaften, die an einer Direktvermietung an Geflüchtete interessiert sind, oder über das Modell Probewohnen Wohnraum an die Gemeindediakonie Lübeck e.V. vermieten möchten, damit geflüchtete Menschen sich in einem geschützteren Rahmen an die neue Wohnform gewöhnen können. Im Regelfall sollen die Probewohnverhältnisse nach 12 Monaten als Direktmietverträge auf die geflüchteten Menschen übergehen.

Da wir viel auf Außenterminen sind und deshalb schlecht telefonisch erreichbar, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (wohnungen@gemeindediakonie-luebeck.de) mit Ihren Kontaktdaten, wir melden uns dann sobald wie möglich bei Ihnen. Vielen Dank!

 

 

Spenden-Button