Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

Gemeindediakonie Lübeck e.V.

Bäckerstraße 3 – 5

23564 Lübeck

Telefon: 0451 - 88067-267

Fax: 0451 - 88067-275

Vorsitzende/Geschäftsführerin: Pastorin Dörte Eitel

Datenschutzbeauftragter: 

Bernd Sommerfeldt 

E-Mail: datenschutz@gemeindediakonie-luebeck.de 

Telefon: 0451 - 8899124

Fax: 0451 – 8899125

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in BDSG (Bundesdatenschutzgesetz), BDSG n.F. (Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung), DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung), DSG-EKD (Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland) und TMG (Telemediengesetz). 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktmöglichkeit

Durch E-Mail oder Kontaktformular können Sie mit uns Verbindung aufnehmen, bei Nutzung der E-Mailfunktion erfolgt die weitere Datenerhebung außerhalb dieser Webseite durch die Inhalte Ihrer übersendeten E-Mail. Bei Nutzung des Formulars werden die Pflichtangaben und freiwilligen Angaben erhoben, sowie die genutzte IP-Adresse mit Datum und Uhrzeit. Die Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung erhoben, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine weitere Verarbeitung über den Zweck hinaus erfolgt nicht.

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch (E-Mail) von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer  Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern. Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen, durch die im Browser (z.B. Internet Explorer, Safari, Mozilla Firefox) vorhandenen Optionen. Soweit und solange Cookies für bestimmte Inhalte erforderlich sind können diese Inhalte dann eingeschränkt sein.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten. 

Einsatz von Google-Maps 

Auf unserer Seite wird von Google (Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) Google Maps eingesetzt ggf. mit ergänzender Teilen-Funktion. Bei Anzeigen der Googlemaps Komponente wird automatisch von Google ein Cookie gesetzt. Eine automatische Löschung findet nicht statt, dieser kann manuell gelöscht werden. Der Cookie läuft nach einer durch Google definierten Zeitspanne ab. 

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf den Webseiten von Google:

Sofern Sie eingeloggt sind erhebt Google die Seite von der aus Sie Googlemaps auswählen, sowie Browserinformation, Ihre IP-Adresse, ihre Geodaten und ermöglicht diese mit weiteren Daten bei Google zu verknüpfen. 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung können Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung wenden, sowie die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten geltend machen. Eine bei uns erteilte Einwilligung können Sie bei uns widerrufen. Ein Anspruch auf Löschung und Berichtigung besteht soweit und solange dem kein anderes Gesetz entgegensteht.