LINKplus

Im April 2016 ist das Lübecker Verbundprojekt „LINKplus“ der Fachhochschule Lübeck in Kooperation mit der Volkshochschule Lübeck sowie Sozial- und Wohlfahrtseinrichtungen (Gemeindediakonie, AWO, Caritas, Jobcenter) und Berufsverbänden (Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer) gestartet. LINKplus ist ein dreistufiges Vorbereitungsprogramm zur beruflichen, akademischen und sozialen Integration von Flüchtlingen. Am Ende dieses anderthalbjährigen Programms steht der Einstieg in ein Studium an der Fachhochschule Lübeck oder alternativ in eine Berufsausbildung.

Hier geht es zur LINKplus-Seite der FH Lübeck