Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Sie sind schwanger und was nun?

Wir lassen Sie mit Ihren Fragen und Problemen nicht allein! Wir geben umfassende Informationen und Beratung zu allen Fragen Ihrer Schwangerschaft oder eines Schwangerschaftsabbruches (§§ 218/219 StGB).

Sie sind schwanger...
und möchten Ihr Kind gern bekommen.


Wir beraten Sie zu Ihren rechtlichen und finanziellen Möglichkeiten, vermitteln Hilfen aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ und anderen Stiftungen.

Bei Bedarf begleiten wir Sie während und nach der Schwangerschaft. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, persönliche Probleme bzw. Paar- und Familienkonflikte in Gesprächen zu bearbeiten.

Sie sind schwanger...
und denken über einen Schwangerschaftsabbruch nach.

Welche Gründe Sie auch dazu bewegen – wir wollen Ihnen helfen, eine eigenverantwortliche Entscheidung zu treffen, mit der Sie gut leben können. Sie erhalten bei uns die gesetzlich geforderte Beratungsbescheinigung. Manchmal entstehen Probleme mach dem Abbruch – auch dann sind wir für sie da.

Ungewollt kinderlos...

Sie haben große Hoffnungen in die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin gesteckt, haben jedoch im Verlauf der medizinischen Behandlungen vielfältige physische und psychische Belastungen einschließlich ergebnisloser Behandlungen erlebt. Wir hören Ihnen zu und unterstützen Sie mit hilfreichen Gesprächen.

Wir bieten Beratung und Unterstützung:

•    rund um Schwangerschaft und Geburt
•    vor und nach einem Schwangerschaftsabbruch
•    zur vertraulichen Geburt
•    bei Fragen zu vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik)
•    Ausstellen der Beratungsbescheinigung nach §§ 218/219 StGB
•    bei sozialrechtlichen Fragen: z. B. Mutterschutz, Erziehungsgeld,
      Sozialhilfe, Wohngeld, Sorgerecht
•    bei Ansprüchen gegenüber Behörden
•    bei der Antragstellung für die Stiftung „Mutter und Kind“ und die „Barbara
      und Lutz Nohse Stiftung“
•    Beratung bei Kindsverslust
•    zu Fragen einer Adoption
•    zur Sexualaufklärung, Verhütung, Familienplanung
•    bei sexualpädagogischen Veranstaltungen (nach Absprache)

Wir beraten:

•    Frauen
•    ihre Partner
•    Paare
•    junge Mädchen
•    ihre Freunde
•    ihre Eltern
•    Schulkassen (o.ä. Gruppen)
•    Zum Beratungsgespräch bringen Sie gern eine Person Ihres Vertrauens mit.

Kontakt

Beratungszentrum Hüxterdamm
Hüxterdamm 18, 23552 Lübeck

Tel. (0451) 79 32 29

leopold@gemeindediakonie-luebeck.de