Ehrenamtsprojekte

Ehrenamt bei den Sprachpartnerschaften


Projektteam:
Claudia Rudloff, Christine Wischmeyer,
Ute Rusch


Tel. (0451) 613 201-510
sprachpartnerschaften@gemeindediakonie-luebeck.de
Haus der Diakonie,
Mühlentorplatz 1, 23552 Lübeck

Telefonische Sprechzeiten:
Mo.: 11 – 13 Uhr, Do.: 10 – 12 Uhr

Miteinander sprechen – voneinander lernen

Sprachpartnerschaften sind Partnerschaften auf Augenhöhe zwischen Deutschsprechenden und Zugewanderten, die sich einmal in der Woche für etwa zwei Stunden miteinander treffen, um sich auf Deutsch zu unterhalten. Die Migrantinnen und Migranten festigen so den Gebrauch der Sprache im Alltag, die Einheimischen lernen etwas über einen Menschen aus einer anderen Kultur und helfen ihrem/ihrer Sprachpartner/in, deutsche Kultur besser zu verstehen.

Das Team bietet zunächst ein ausführliche Beratung und einen Einführungs-Workshop an. Während der Sprachpartnerschaft runden monatliche Sprachcafés, Vorträge und Schulungen sowie eine fachliche Begleitung das Programm ab.

Sie haben Interesse an unserer Arbeit? Melden Sie sich gern bei uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen zu den Sprachpartnerschaften finden Sie hier.

 

 

Spenden-Button