Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer auf über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

Gemeindediakonie Lübeck e.V.
Bäckerstraße 3–5, 23564 Lübeck
Telefon: 0451 88067-267
Fax: 0451 88067-275


Vorsitzende/Geschäftsführerin: Pastorin Dörte Eitel

E-Mail: info@gemeindediakonie-luebeck.de

 

Datenschutzbeauftragter

Bernd Sommerfeldt

E-Mail: datenschutz@gemeindediakonie-luebeck.de
Telefon: 0451 - 8899124

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in BDSG (Bundesdatenschutzgesetz), DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung), DSG-EKD (Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland), TMG (Telemediengesetz) ePrivacy-Verordnung.

 

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Kontaktmöglichkeit

Soweit und solange wie Links oder Informationen zu E-Mailadressen veröffentlichen, können Sie sich durch E-Mail in Verbindung mit uns setzen. Bitte beachten Sie, dass die E-Mailinhalte nicht verschlüsselt von Ihnen übertragen werden und sensible Inhalte nicht besonders geschützt sind. Sollte der Austausch von sensiblen Informationen über E-Mail erforderlich sein, so bieten wir dies außerhalb dieser Webseite an. Der E-Mailverkehr wird auf der Webseite und den Webserver nicht gespeichert.

 

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch (E-Mail) von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Bitte beachten Sie, dass die E-Mailinhalte nicht verschlüsselt von Ihnen übertragen werden und sensible Inhalte nicht besonders geschützt sind. Sollte der Austausch von sensiblen Informationen über E-Mail erforderlich sein, so bieten wir dies außerhalb dieser Webseite an. Der E-Mailverkehr wird auf der Webseite und den Webserver nicht gespeichert.

Anlagen zu dieser E-Mail übersenden sie bitte im sicheren PDF-Format, andere Formate könnten aus Gründen der Sicherheit automatisiert gelöscht oder gesperrt werden.

Eine Speicherung Ihrer Bewerbung erfolgt auf dieser Webseite nicht.

Sie können Ihre Bewerbung auch außerhalb dieses Verfahrens in Papierform übersenden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung

Ihrer Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung oder zwei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens in dessen Rahmen sie sich beworben haben. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgeräten der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern. Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen, durch die im Browser (z.B. Microsoft Edge, Safari, Mozilla Firefox) vorhandenen Optionen. Soweit und solange Cookies für bestimmte Inhalte erforderlich sind können diese Inhalte dann eingeschränkt sein.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Im Rahmen der ePrivacy-Verordnung bitten wir Sie vor dem Setzen von Cookies um Ihre Entscheidung. Es werden von unserer Seite keine Cookies gesetzt, soweit und solange sie dem nicht zugestimmt haben. Sie können Ihre Entscheidung für die Zukunft jederzeit ändern. Beachten Sie, dass Funktionen in diesem Zusammenhang eingeschränkt oder ausgeschlossen sein können, bis Sie das oder die hiermit in Verbindung stehenden Cookies akzeptiert haben. Sie können hierbei auch bestimmten Cookies zustimmen und andere Cookies ablehnen. Ihre Entscheidung wird auf unserer Seite für längstens 30 Tage gespeichert, danach würden wir Sie erneut um Ihre Entscheidung bitten.

 

Essentielle Cookies

Wir setzen zum ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite und seiner von uns bereitgestellten Funktionen Cookies, welche der jeweiligen Sitzung dienen und der Sicherheit der Webseite. Session Cookies verlieren Ihre Gültigkeit mit Ablauf der jeweiligen Sitzung. Sofern wir weitere Cookies setzen oder Daten in diesem Zusammenhang erheben, sind diese auf 30 Tage in Ihrer Gültigkeit beschränkt und dienen lediglich dem ordnungsgemäßen Betrieb und der Sicherheit der Webseite.

 

Drittanbieter Cookies

Altruja (Spendenformular)

Unsere Spendenformulare werden uns durch den Dienstleister Altruja, Altruja GmbH, Augustenstraße 62, 80333 München, zur Verfügung gestellt. Altruja garantiert dabei vollständigen Datenschutz und rechtssichere Datenspeicherung. Altruja übernimmt für uns die Zahlungsabwicklung durch eine sichere und zertifizierte Umgebung. Dabei werden die Daten der Spenden-Transaktionen jederzeit nach aktuellem Stand der Technik (TLS/SSL) verschlüsselt und in europäischen zertifizierte Rechenzentren gespeichert. Die Verarbeitung von personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden. Die Mitarbeiter*innen von Altruja sind im Rahmen der DS-GVO und des BDSG in der aktuellen Fassung auf Ihre Vertraulichkeit verpflichtet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegen. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Altruja entnehmen https://www.altruja.de/datenschutz.html.

Sofern sie die durch Altruja zur Verfügung gestellten Bezahldienste PayPal und oder Sofort-Überweisung nutzen, beachten Sie bitte die jeweiligen Bedingungen von PayPal www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full und Sofort-Überweisung  https://www.klarna.com/sofort/datenschutz/.

YouTube (Google)

Auf unserer Seite wird von Google (Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) YouTube eingesetzt, ggf. mit ergänzender Teilen-Funktion. Bei der Nutzung von integrierten Videos werden automatisch von YouTube und Google Cookies gesetzt, über dessen Dauer und Gültigkeit wir keinen Einfluss haben. Der Cookie läuft nach einer durch Google definierten Zeitspanne ab. Wenn Sie mit Ihrem Google Konto auf Ihrem Endgerät angemeldet sind, erhebt Google unabhängig von Ihrer Einstellung auf unserer Seite Daten. Solange Sie keine Zustimmung zu Cookies in diesem Zusammenhang gesetzt haben, werden über unsere Seite keine Cookies gesetzt, die Funktion kann dann entweder ausgeschlossen sein oder eingeschränkt. Wenn Sie vor Ende der Speicherdauer Cookies deaktivieren möchten, so können Sie diese auch Manuell auf Ihrem Endgerät und oder in Ihrem Browser löschen.

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen, Aktualisierungen und Beschwerde

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Änderung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht, Einschränkung und Widerspruch der Verarbeitung. Weiter besteht das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Hinweis: Sie verlassen die aktuelle Website

Dieser Link führt auf eine externe Website. Klicken Sie „Einverstanden“, um auf die externe Website zu gelangen.

Einverstanden